Gerichte / Main Dishes

  Plate = Teller (nicht Platte)

“Straußenfilet mit Kräuterkruste”
Grilltomate und Zucchini-Paprikagemüse
Ofenkartoffel mit Sourcream
24,50 €
“Krokodilfilet in Kokos-Cranberrysauce”
Zucchini-Paprikagemüse
und Basmatireis
28,50 €
“Bushrangers Taste”
Frikadelle vom Kängurufilet
Bundy Rum Sauce, Grilltomate, Zucchini-Paprikagemüse, Kartoffelstampf
22,50 €
“Northern Territory Plate”
Straußenfilet, Kängurufilet, Krokodilschwanzfilet
und Hähnchenbrust in Mango
Zucchini-Paprikagemüse und Wedges
25,50 €
“Outback Plate”
Straußenfilet, Kängurufilet, Krokodilschwanzfilet und Kängurubratwürstchen
Zucchinigemüse, Grilltomate und Twister Potatoes
25,50 €
“Roo meets Goat”
gegrilltes Kängurufilet mit karamellisiertem Ziegenkäse, Zucchini-Paprikagemüse,
Grilltomate und Rosmarinkartoffeln
25,50 €
“Queensland Plate
Straußenfilet, Kängurufilet, Krokodilfilet und Kamelfilet, Grilltomate, Zucchini-Paprikagemüse und Süßkartoffel-Kürbispürree
28,50 €
“Ayers Rock Plate”
200g Rumpsteak mit Zwiebelringen
Zucchini-Paprikagemüse und Ofenkartoffel mit Dip
19,50 €
“Drover´s Plate”
Rosa gebratener Lammrücken mit Kräuterkruste, Zucchini-Paprikagemüse und Süßkartoffel-Kürbispürree
21,50 €
“Kängurufilet mit Cranberrys”
Zucchini-Paprikagemüse und Süßkartoffel-Kürbispürree
22,50 €
“OutbaxSpezial”
Straußenfilet, Kängurufilet, Krokodilspieß, Kamelfilet, Kängurubratwürstchen Barramundifilet, Grilltomate, Zucchini-Paprikagemüse und Süßkartoffel-Kürbispürree
32,50 €
“Top End Croc”
Spieß vom Krokodilfilet und Riesengarnelen, Zucchini-Paprikagemüse, Grilltomate und Rosmarinkartoffeln
32,50 €
“Kängurufilet und Straußenfilet mit Macadamianusskruste
Zucchini-Paprikagemüse, Grilltomate und Kürbisrisotto
26,50 €
“Straußenfilet und Krokodilfilet mit grillierter Ananas und Mango”
Zucchini-Paprikagemüse, Süßkartoffel-Pommes
27,50 €
“Maishähnchenbrust supreme in Kokos-Cranberrysauce”
Zucchini-Paprikagemüse, Grilltomate und Rosmarinkartoffeln
18,50 €

Original australian prime beef

Die australischen Rinder werden mindestens 130 Tage kontrolliert mit Getreide gefüttert und erhalten dadurch eine ausgeprägte und gleichmässige Fettmarmorierung, besondere Zartheit und diesen unvergesslichen Geschmack.
Marke: Wingham Reserve • Herkunft: Australien • Rasse: Hereford

“200 g australisches Rinderfilet vom Grill”
Bundy Rum Sauce (australischer Rum aus Bundaberg), Zucchini-Paprikagemüse und Kartoffelstampf
26,50 €
“200 g australisches Rinderfilet vom Grill”
mit karamellisiertem Ziegenkäse und Walnüssen, Zucchini-Paprikagemüse und Rosmarinkartoffeln
28,50 €
“200 g australisches Rinderfilet vom Grill”
gebratene Riesengarnelen, Outbax-Kräuterbutter, Zucchini-Paprikagemüse und Ofenkartoffel mit Dip
31,50 €

Salate

“Fresh & Fruit Salad
großer Salatteller mit Putenbruststreifen, Früchten und
Kürbiskernen
11,50 €
“Red Center Salad”
Großer Salatteller mit Würfeln vom Kängurufilet, Dressing
13,50 €
“Crocodile River Salad”
Großer Salatteller mit Früchten und Streifen vom Krokodil, Dressing
16,50 €
“Sydney Salad” with bacon and cheese
Großer Salatteller mit Käse und Schinken
Dressing mit Macadamia-Nussöl
7,60 €

Baked Potatoes

„roopotatoe“
mit gegrilltem Kängurufilet Zucchini-Paprikagemüse und Sour Cream
18,50 €
„mumbai“
mit ganzer Hähnchenbrust "Tandoorie" mit Zucchini-Paprikagemüse und Sour Cream
12,50 €
„veggasian“
mit Zucchini-Paprikagemüse und Sour Cream
7,80 €
„runningbird“
Ofenkartoffel mit Sour Cream zwei Straußenfilets und Zucchini-Paprikagemüse
19,80 €
„dundee“
Ofenkartoffel mit Sour Cream gegrilltem Krokodilfilet und Zucchini-Paprikagemüse
21,50 €
„flaming Roo“
Rosmarinkartoffeln mit Sour Cream, Kängurufiletwürfel mit grünem Pfeffer und geschmorten Kirschen
18,50 €

Damper - Buschbrot

Damper ist ein Klassiker unter den australischen Broten.
Traditionell wird der Damper in einem Campoven, einem etwa 6 Liter fassenden, gusseisernen Topf mit Deckel , zubereitet. Alle Zutaten werden einfach miteinander vermischt und zu einem Teig verarbeitet und dieser in den Campoven gelegt. Mit einer Schaufel wird in glühende Kohle eine Mulde gefertigt, in die der Topf gestellt wird. Auf den Deckel des Topfes wird ebenfalls eine Schaufel Kohle gegeben. Nach 75 Minuten ist das Brot dann fertig.